tagesschau: Nachrichten

Treffen von Merkel und Renzi

Bei einem Treffen mit Ministerpräsident Renzi zehn Tage nach dem schweren Erdbeben hat Bundeskanzlerin Merkel Italien Unterstützung zugesagt. Italien dringt auf eine Lockerung der Euro-Stabilitätskriterien, damit der Staat mehr Geld für den Wiederaufbau ausgeben kann

Die Entscheidung sei aber zuallererst die der EU-Kommission, nicht Deutschlands, sagte Merkel. Die italienische Wirtschaft ist schwer angeschlagen, das Land ist hoch verschuldet.

Neben der Wirtschaft ging es auch um die EU-weite Verteilung der Flüchtlinge

>> Rousseff des Amtes enthoben