Nachrichten tagesschau

"Verrohung" - de Maiziere besorgt

Bundesinnenminister de Maiziere ist über die immer hitziger geführte Flüchtlingsdebatte besorgt.

Er halte das Maß und die Art der Verrohung der Sprache für höchst bedenklich, sagte der CDU-Politiker der "SZ". Gerade im Internet glaubten die Menschen, sie würden die Meinung einer schweigenden Mehrheit zum Ausdruck bringen, wenn sie gegen Ausländer hetzten, sagte de Maiziere.

Ähnlich äußerte sich auch der SPD-Vorsitzende Gabriel.