tagesschau: Nachrichten

Neue Luftangriffe auf Aleppo

Aus der syrischen Großstadt Aleppo werden neue Luftangriffe gemeldet.

Vor allem ein strategisch wichtiger Teil im Norden des von Rebellen kontrollierten Gebietes soll angegriffen worden sein. Nach Oppositionsangaben wurden dabei mindestens 23 Menschen getötet. Die Angaben lassen sich nicht unabhängig überprüfen.

Der von Rebellen kontrollierte Ostteil der Stadt im Norden Syriens ist eingeschlossen. Etwa 250.000 Menschen sind von der Außenwelt abgeschnitten und schwerem Beschuss ausgesetzt.

>> Ex-Geheimagent Mauss vor Gericht