Rad: Tour de France

Izaguirre gewinnt letzte Alpen-Etappe

Der Spanier Ion Izaguirre hat die vorletzte Etappe der Tour de France gewonnen. Der Movistar-Fahrer schüttelte in der Abfahrt vom Col de Joux Plane seine Konkurrenten Jarlinson Pantano und Vincenzo Nibali ab. Spitzenreiter Christopher Froome verwaltete bei strömendem Regen seinen Vorsprung vor dem Gesamt-Zweiten Romain Bardet.

Dem Briten ist damit der dritte Gesamtsieg bei der Tour nicht mehr zu nehmen. Auf der letzten Etappe nach Paris wird traditionell nicht mehr attackiert. Auf den Champs Elysees sind dann noch einmal die Sprinter am Zuge.

>> 20.Etappe