Zurück Weiter

Fußball Sport

Löw nominiert 18 Weltmeister

Bundestrainer Löw hat 18 Weltmeister für den ersten Doppelpack des DFB-Teams in der neuen Saison nominiert. Für die Neuauflage des WM-Finales am 3.September gegen Argentinien und den Start in die EM-Qualifikation gegen Schottland kehren zudem Marco Reus, der sich kurz vor der WM verletzt hatte, Mario Gomez und Antonio Rüdiger zurück.

Aus dem WM-Kader fehlen Philipp Lahm, Miroslav Klose und Per Mertesacker, die ihren Rücktritt erklärt hatten. Sie werden vor dem Spiel gegen Argentinien offiziell verabschiedet. Zudem fehlen Schweinsteiger und Mustafi.

Zurück Weiter