Europa League Fußball

Dortmund stürmt in die Gruppenphase

Mit einem Torfestival hat Borussia Dortmund die Gruppenphase der Europa League erreicht. Im Playoff-Rückspiel gegen Odds BK siegte der BVB locker mit 7:2. Nach der überraschenden Führung der Gäste aus Norwegen starteten die Dortmunder ihren tollen Angriffsfußball und spielten sich in einen Rausch.

Für die Norweger, die bei der Anreise zum Stadion einen Spieler im Hotel vergessen hatten - er kam per Taxi - war die Partie trotzdem der insgesamt größte internationale Erfolg. Die Gruppenphase der Europa League wird am Freitag ausgelost.