Fußball Sport

Medien: Podolski geht zu Galatasaray

Nationalspieler Lukas Podolski wechselt nach Informationen der "Bild"-Zeitung von Arsenal London zu Galatasaray Istanbul. Demnach soll Podolski beim türkischen Meister einen Vertrag bis 2018 unterschreiben. Die Ablösesumme betrage 4 Mio.Euro.

Arsenal-Trainer Arsene Wenger habe Podolski eigentlich behalten wollen, ihm aber keine Stammplatz-Garantie gegegen, sagte Podolskis Berater Nassim Touihri der Zeitung. "Deshalb haben wir uns auf einen Wechsel verständigt." Der 30-jährige Ex-Kölner hatte bei Arsenal noch einen Vertrag bis 2016.