Zurück Weiter

Formel 1 Sport

2.Training: Vettel nur Fünfter

Sebastian Vettel ist im freien Training zum GP von China erneut nur hinterher gefahren. Im Smog von Shanghai deutete Vettel zwar eine aufsteigende Form an, musste sich am Ende als Fünfter aber erneut den Silberpfeilen und auch seinem Teamkollegen beugen.

Nicht zu schlagen war Mercedes-Pilot Lewis Hamilton, der sieben Zehntel schneller war als Vettel. Noch vor dem WM-Führenden Nico Rosberg auf Rang drei konnte sich überraschend Fernando Alonso im Ferrari als Zweiter einreihen. Daniel Ricciardo landete im zweiten Red Bull direkt vor Teamkollege Vettel.

Zurück Weiter