Sport: Biathlon

Verfolgung: Dahlmeier optimistisch

Laura Dahlmeier hat sich für die Verfolgung beim Weltcup in Poklajuka heute (14.45 h) wieder viel vorgenommen: "Wenn mir die Null am Schießstand gelingt, müssen mich die anderen erst einmal einholen." Die 23-Jährige hatte gestern mit ihrem zweiten Saisonsieg beim Sprint ihre Führung im Gesamtweltcup auf 49 Punkte vor Gabriela Koukalova, der Vorjahressiegerin, ausgebaut.

Denise Herrmann hatte in ihrem ersten Biathlon-Einsatz Rang 18 belegt. Heute steht auch das Verfolgungsrennen der Männer (11.45 h) auf dem Programm.

>> Weltcup in Pokljuka: Verfolgung/Männer