Fußball: DFB-Pokal

BVB und Werder im Halbfinale

Borussia Dortmund hat zum 3.Mal in Folge das Halbfinale im DFB-Pokal erreicht. Das Tuchel-Team gewann 3:1 beim VfB Stuttgart und beendete die Serie von sieben Pflichtspielen, in denen die Schwaben ungeschlagen blieben.

Eine Überraschung gelang Werder, das den Viertelfinal-Fluch von Bayer Leverkusen im Pokal fortsetzte. Die abstiegsbedrohten Bremer siegten in einem echten Pokalfight ebenfalls mit 3:1. Leverkusens Traum vom ersten Titel seit 22 Jahren endete wie in den vergangenen beiden Jahren in einem Viertelfinal-Heimspiel.