Leute: Nachrichten

Schweighöfer verzichtet auf Alkohol

Schauspieler Matthias Schweighöfer hat sich beim Deutschen Filmpreis nüchtern gezeigt. "Ich trinke keinen Alkohol seit einem halben Jahr", sagte der 41-Jährige am Rande der Filmgala in Ber­lin, die traditionell auch eine große Party ist. Die Abstinenz tue ihm auch gut, sagte Schweighöfer mit Blick auf die Feier.

Den Deutschen Filmpreis besuchte Schweighöfer mit seiner Partnerin Ruby O.Fee. Die Lola-Trophäen gelten als wichtigste nationale Auszeichnung in der Branche.

>> Matthes: Kino nicht vor dem Aus