Medien: Nachrichten

Deutscher Podcast Preis verliehen

Beim Deutschen Podcast Preis haben die "Drinnies" und auch die Produktion "Cui Bono: WTF happened to Ken Jebsen?" gleich zwei Auszeichnungen gewonnen.

In "Drinnies" geht es um das Leben in­trovertierter Menschen. Der Podcast ge­wann in den Kategorien bestes Talkteam und bester Independent Podcast. "Cui Bono" wurde als beste journalistische Leistung und beste Produktion geehrt. Das Team taucht in die Welt des frühe­ren Radiomoderators Ken Jebsen ein. Der Deutsche Podcast Preis wird von mehre­ren Akteuren aus der Audiobranche ge­tragen und wurde zum 3.Mal verliehen.

>> "Tagesspiegel"-Chefredaktion wächst