Extra: Die letzte Seite

"Mr.Happy Face" hässlichster Hund

Keine Haare, nur auf dem Kopf ein weißes Büschel, und eine schief heraushängende Zunge: Der Chinesische Schopfhund-Mischling "Mr.Happy Face" ist zum hässlichsten Hund der Welt gewählt worden. Der Spaß-Wettbewerb in Kalifornien fand nach zweijähriger Corona-Pause erstmals wieder statt.

Besitzerin Jeneda Benally aus Arizona setzte sich mit "Mr.Happy Face" gegen sieben Konkurrenten durch. Die Jury des "World's Ugliest Dog Contest" legte Wert auf alles, was als unschön gilt: Glupschaugen, schiefe Zähne, O-Beine, buckelige Rücken.